Astrid Lindgren

1907 - 2002
schwedische Kinderbuchautorin

Astrid Lindgren schrieb mehr als 100 Kinderbücher. Viele dieser Bücher sind so berühmt geworden, dass sie von Kindern auf der ganzen Welt gelesen werden.

Außerdem wurden viele Bücher verfilmt. Astrid Lindgren hat sich Zeit ihres Lebens in ihren Büchern und in Interviews und Reden für die Rechte von Kindern eingesetzt. Sie hat Kinder immer ernst genommen, war sich sicher, dass man mit Kindern über alles sprechen kann und hat von sich selbst gesagt, dass sie ihre Bücher für das Kind in sich selbst geschrieben hat.

Pippi Langstrumpf ist wahrscheinlich Astrid Lindgrens berühmtestes Buch. Es entstand 1941. Als ihre Tochter Karin einmal krank war, bat sie ihre Mutter, sie solle ihr von „Pippi Langstrumpf“ erzählen, einem außergewöhnlichen Mädchen, dessen Namen sich Karin spontan ausgedacht hatte.1944 schrieb Astrid Lindgren die Geschichten von Pippi Langstrumpf als Geburtstagsgeschenk für ihre Tochter auf. 1949 erschien die deutsche Erstausgabe.